Hier finden Sie uns

Tierschutzverein Bruckmühl und Umgebung e.V.
Lerchenstrasse 3
83052 Bruckmühl

 

Rufen Sie einfach an unter

01575 - 96 96 441

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die neue Jugendgruppe

Denn der Schutz unserer Tierwelt und den richtigen Umgang mit der Natur kann man den Kindern nicht früh genug näher bringen...

 

...und genau dafür setzen wir uns ein!

 

Spielerisch und mit vielen interessanten Themen bringen wir unseren Kindern die Natur näher, damit sie sie nicht nur kennen, sondern auch schätzen lernen und den Schutz von Umwelt und Tieren weitergeben, damit noch viele weitere Generationen nach uns dasselbe erleben dürfen!

 

Einmal im Monat bieten wir allen interessierten Kindern ein neues Thema oder eine neue Aktion!

 

Das erste Treffen fand am 22. April 2017 im Auwaldbiotop in Bruckmühl statt.

 

Für weitere Treffen einfach auf Termine & Aktionen gehen oder auf unsere Facebook-Seite

 

22. April: Igel-Auswilderung im Auwaldbiotop

Am 22. April machten sich 6 Jugendliche zusammen mit dem Jugendwart des Tierschutzvereins Bruckmühl - Isabella Puhl - auf den Weg ins Auwaldbiotop an der Mangfall Bruckmühl

Mit im Gepäck ein Igel, der im Herbst gefunden und in der Igelstation Bruckmühl gesund gepflegt worden ist. Nachdem er seinen Winterschlaf auf der Station beendet hatte, konnte er nun rund und gesund in die Freiheit entlassen werden.

Gemeinsam suchten die Jugendlichen mit viel Eifer nach einem geeigneten Platz für den Igel und wurden schließlich fündig!

Das neue Zuhause wurde liebevoll und sorgfältig vorbereitet mit einem mit Heu befüllten Häuschen, Trocken- und Nassfutter sowie frischem Wasser.

Und schließlich wurde der Igel wieder in die Freiheit entlassen!

 

Danach wurde das Auwaldbiotop noch weiter erkundet!

 

Vielen Dank für ein tolles erstes Treffen der neuen Jugendgruppe des Tierschutzvereins Bruckmühl und Umgebung e.V.

20. Mai: Ramadama an der Mangfall

Am 20. Mai trafen sich Kinder und Eltern zum Ramadama entlang der Mangfall in Bruckmühl...

Drei Müllsäcke voll waren es am Ende nach gut 1 1/2 Stunden...

Am Ende spendierte der Gasthof Schäffler in Vagen zur Belohnung Leberkas und Getränke am Auwaldbiotop - gefolgt von einer Führung  durch das Museum des Biotops!

Vielen Dank noch einmal an alle Helfer, das Auwaldbiotop und den Gasthof Schäffler für die leckere Bewirtung!!!

03. Juni: Schnitzeljagd im Auwaldbiotop

15 Kinder trafen sich zu einer Schnitzeljagd im Auwaldbiotop. Die Fragen, die es zu beantworten gab, führten Kinder und Erwachsene durch das ganze Auwaldbiotop.

Dabei lernten die Kinder spielerisch viele Dinge über Pflanzen und Tiere, während sie an diesem heissen Tag durch das schattige Biotop wanderten.

Natürlich gab es auch Gewinne für alle Kinder, die in drei Gruppen aufgeteilt worden sind. Die Gewinne waren großzügig vom Spielzeugladen Bruckmühl gespendet. Vielen Dank noch einmal!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Bruckmühl und Umgebung e.V.